So ist das Leben manchmal, obwohl alles im reinen scheint.

Kein Stein steht mehr auf dem anderen.

Der Schein trügt uns manchmal alle. Dich, Mich , halt Alle, Jeder hat sich sicherlich schon vom Schein trügen lassen. Etwas denken, was so gar nicht ist und vielleicht auch nie so war, weil man es sich wünscht oder weil man davon so geträumt hat. Der Schein macht alles einfacher und schöner. Es scheint so zu sein, wie man es sich einbildet oder wünscht. Es scheint wie es scheint. Es ist aber nur der Schein gewahrt. Es strahlt in den schönsten Farben bis das Kartenhaus zusammen bricht. Der Traum, der Wunsch, ist nur ein Wunschtraum und es scheint nur Wirklichkeit zu sein die in einer Scheinwelt zerbricht. Ich habe mir mehr erhofft, Du wahrscheinlich aber auch, ich weiß nicht was erhofft wurde, ja, beim Gegenpart wurde erhofft, dass man sich mal für eine Seite entscheidet. Ein Entweder oder, aber kein Lari Fari. Jetzt ist was entschieden und keiner ist wirklich glücklich mit der Entscheidung.

© AnneEulia

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s