Der Schmetterling im goldenen K√§fig! ūü¶č

Er fliegt noch, die Fl√ľgel sind noch heil, aber das Herz zerbrach, weil die Maschen des K√§figs so klein sind.

Er träumt davon hoch zu fliegen. Er träumt davon die Welt zu sehen Er möchte gerne losgelassen werden um dann wieder heim kehren zu können.

Der kleine bunte Schmetterling m√∂chte zum Licht und scheut das Dunkel aus dem Er kommt. Er w√ľnscht sich,. dass die Menschen immer lachen und fr√∂hlich sind.

Der Käfig ist groß und trotzdem möchte Er ausbrechen, da die Maschen des Käfigs so eng sind. Er versucht sich immer wieder zu befreien, aber es gelingt nur in wenigen Augenblicken. Das gebrochene Herz macht es so schwer zu fliegen.

© AnneEulia





Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s