Man vermisst so manche Menschen, die man in Leben so lieb gewonnen hat.

Vermissen!

Ich vermisse Dich, ich vermisse Deinen Blick auf das Leben, welches Du so liebtest. Ich vermisse Dein Lachen mit dem Du mich so anstecken konntest. Ich vermisse dein Lächeln mit dem Du Mich so verzaubern konntest.

Ich vermisse Unsere Art zu spinnen und uns eine Zukunft vorzustellen. Ich vermisse Deine Wut auf mich und deine Art Mir zu zeigen wo meine Grenzen sind.

Ich vermisse Deine/Unsere Art zusammen aufzufallen. Ich vermisse Deine Art, wie Du mir mein Selbstbewusst schenktest.

Ich vermisse das Leben mit Dir, auch wenn ich es meistens zu letzt hasste. Ich vermisse die Freiheit mit Dir. Ich vermisse die Sommer im Zelt mit Dir. Ich vermisse die Romantik die Wir miteinander teilten. Ich vermisse die Art wie Du Dich bei Mir entschuldigtest. Ich vermisse Deine Komplimente und die Art Mich mit deinen Blicken zu streifen. Ich vermisse Deine Witze und deinen schwarzen Humor.

Ich vermisse die Art wie Du mich als Deine Frau behandelt hast und wie Du mich auf Händen trugst. Ich vermisse Dein Danke sagen und Deine Zärtlichkeiten. Ich vermisse Deine geklauten roten Rosen und andere Blumen.

Ich vermisse Meine Wut und Deine Agressivität. Was passierte nach Deinem Tod mit Mir? Wo sind diese Gefühle hin. Ich vermisse das Spiel mit dem Feuer und weiß,. dass ich es eigentlich nicht mehr will. Ich vermisse diese Art wie Du mich anschautest und Mir dann „Ich liebe Dich“ sagtest. Was nicht oft vorkam. Ich vermisse dein ganz einfaches Dankeschön.

Ich hab viele Erinnerungen an Dinge die schön waren. -an Zärtlichkeiten. -an geklaute Blumen die Du schenktest und -an ein Herz aus Fackeln vor dem Balkon. -an Wutzrock und ein halbes Jahr zelten mit Dir und der Clique. -an Freiheit und Lagerfeuerromantik. -an verbotenes grillen im Schanzenpark. -an Milka Schokolade.

Ich habe viele Erinnerungen an Dinge die weh taten, -an Schreie, -an blaue Flecken, -an Brüche, -an Streit, -an Selbstmordversuche, -an Scherben im Hals und Krankenhausaufenthalte -an Tabletten -an Drogen jeglicher Art -an Tabletten Korn und Medikamente jeglicher Art. -an viele sehr unangenehme Szenen und trotzdem vermisse ich Dich.

© AnneEulia

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s