Manchmal würde eine Entschuldigung einfach reichen.

Manchmal reicht so eine ernst gemeinte Entschuldigung einfach.

Manchmal reicht ne Entschuldigung,
ein:
„Ich bin zu weit gegangen, es tut mir Leid“
oder Ich bin so weit gegangen,
weil Ich wollte das Du siehst was Ich auch sehe/sah als Du mir erzähltest was Dir passiert ist.
Manchmal reicht auch ein Blick und ein Stopp und ein
„Bis hierher und nicht weiter.“
aber das ist dann kein „Ich wollte das Nie. “
oder ein: „Bitte nicht mehr so lange Emails.“
Manchmal kann man den Blick von dem anderem nicht deuten,
weil einem der eigene Blick verstellt ist.
Manchmal sieht man es einfach nicht,
weil man Angst vor dem hat hin zu sehen
oder,
weil man es kaum glauben kann was man da sieht und was man da fühlt,
man hat das Gefühl es ist nicht wahr und weiß doch ich sehe die Wahrheit und zum reden ist es dann Irgendwann nur vorbei und all das Ungesagte wurde schweigend überhört….
oder vielleicht auch überlesen.

© AnneEulia

wp_20161015_005

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s