Ja die angetrauten gehen Irgendwann

Der Alki !

saufen jeden Tag
Immer,
ohne geht es nicht
Mit Freunden im Park
jeden Tag
Die Gitarre, die Freunde,
immer die gleichen Leute
um sich, immer die gleichen
Geschichten,
saufen, saufen, saufen
Den Alk im Kopf,
im Herzen, in der Seele
und im Körper
In der Seele Einsam
und Allein
Wahrlich
oft im Herzen auch
Alkohol macht Freunde
und Freunde zu Feinden,
Fremde zu Freunden,
aber Freundinnen und
die Angetrauten nehmen
reiß aus

© AnneEulia

Werbung

2 Antworten auf „Ja die angetrauten gehen Irgendwann

  1. Danke hatte einen etwas ungewöhnliches Silvester und auch Rutsch dieses Jahr, aber manchmal ist es halt anders und es war gut.
    Frohes neues Dir Thomas
    LG Ann-Kris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s